Outsourcing

OUTSOURCING ODER IN-HOUSE SOLUTION?

Stets eine wichtige Frage, aber in der heutigen Zeit mit den ständigen Währungsschwankungen noch präsenter!

In-House ist bequem, man kann immer auf die zur Verfügung stehenden Ressourcen zugreifen. Aber Fixkosten wie die Lohnkosten können nicht variabilisiert werden, Materialkosten sind durch Vorratslegung höher, Produktion- oder Lagerflächen können nicht anders genutzt oder abgebaut werden – es entstehen hohe Verwaltungskosten.

Das Outsourcing bietet hier viele Vorteile

Durch die Vergabe bislang selbst erstellter Leistungen an einen externen Dienstleister werden im eigenen Unternehmen Fixkosten abgebaut, die beim externen Dienstleister nur entsprechend der Inanspruchnahme bezahlt werden müssen.

Daraus resultieren:

- Budgetentlastung durch reduzierte Personalkosten und somit höhere Liquidität

- Auslagerung von Produktionsrisiken

- Qualitätssteigerung

- Konzentration auf die eigenen Kernkompetenzen

Die Crosspack AG bietet im Konfektionierungs- und Logistikbereich interessante Lösungen für das Outsourcing an.